Dr. med. Peter Biel

1964 geboren in Bochum

1985 - 91
Medizinstudium an den Universitäten Gießen und Hamburg

1992 - 98
Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Frauenklinik Finkenau, Hamburg

2002 Weiterbildung "Spezielle operative Gynäkologie"

2003 Weiterbildung "Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin"

2005 Brustoperateur der AWOgyn

2007 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung "Gynäkologische Onkologie"

1998 - 03
Oberarzt an der Frauenklinik Finkenau und an der Frauenklinik Barmbek-Finkenau in Hamburg

2003 - 06

Chefarzt der Frauenklinik am Mathilden Hospital in Herford

Leitung des OP-Standortes im Brustzentrum Bielefeld-Herford mit den Schwerpunkten Mammachirurgie, Endoskopie und gynäkologische Onkologie

seit 2006 Partner in der Tagesklinik Altonaer Straße, Zentrum für Operative Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie in Hamburg

2007
Anerkennung und Verleihung der MIC II - Qualifikation durch die AGE (Arbeitsgemeinschaft Endoskopie) in der DGGG (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)

 2008 Weiterbilungsermächtigung für das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe (2 Jahre)

 2013 Anerkennung und Verleihung der MIC III - Qualifikation durch die AGE (Arbeitsgemeinschaft Endoskopie) in der DGGG (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)