Akademische Spezialisten in Kooperation mit der BeckenbodenKlinik Hamburg

Um den Patientinnen auch in besonderen Fragen eine Antwort geben zu können wurde ein Expertenkreis verschiedener Fachrichtungen gebildet. Diese Gruppe tagt regelmäßig und setzt sich zusammen aus:

  • Urologen
  • Proktologen
  • Neurologen
  • Paar- und Sexualberater
  • Ernährungsberaterinnen
  • Endokrinologinnen
  • Häusliche Krankenpflege
  • Rehakliniken für die Anschlussbehandlung (AHB)


"So speziell wie die Probleme des Beckenbodens sein können, so individuell sollten
 auch die Therapiemöglichkeiten sein."