Folgende besondere Zertifikate zeichnen die TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE aus:



A. Zertifikate für die Fortbildung von Ärzten, die zu uns kommen, um zu lernen, wie sie die Patientinnen in ihrer Heimatstadt besser operieren können:

Die Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie e.V. (AGE) in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) hat sich die Förderung der Aus- und Weiterbildung von Medizinern in der Endoskopie zum Ziel gesetzt. Nur sehr erfahrene Zentren erhalten den Status „Zertifiziertes Ausbildungszentrum der AGE“.  
 
Die BeckenbodenKlinik Hamburg der TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE vergibt als anerkannte Fortbildungsinstitution an niedergelassene Fachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe ein Zertifikat, das sie für eine besondere Diagnostik des Beckenbodens qualifiziert: Den „Beckenbodencheck“. Diese Qualifikation wird durch einen aufwendigen Kursus, den die Ärzte bei uns besuchen, erworben.
Dieses Zertifikat  ist von der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion e.V. (AGUB) der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) anerkannt. Das Zertifikat wird empfohlen von der Frauenärztlichen Bundesakademie des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V. und wird gefördert vom Berufsverbandes der Frauenärzte e.V..
 
     
Die Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie e.V. (AGE) in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) hat sich die Förderung der Wissenschaft und Forschung sowie der Aus- und Weiterbildung von Medizinern in der Endoskopie zum Ziel gesetzt. Im Dezember 2007 hat die AGE das operative Können von Partnern der TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE klassifiziert und zertifiziert. Die Klassifizierung soll der ärztlichen Weiterbildung untereinander dienen und ist ein Wegweiser für Patientinnen, die auf der Suche nach einem kompetenten Operateur sind. MIC III klassifiziert Operateure, die den höchsten operativen Schwierigkeitsgrad in besonders großer Häufigkeit erbringen. Es gibt keine Klinik in Deutschland, die so viele MIC III klassifizierte Operationsspezialisten unter einem Dach vereinigt wie die TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE.



B. Zertifikate für die Qualität der Organisation und Sicherheit in der TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE:

i-med-cert (DIN EN ISO 9001:2008)
Zur Erfüllung der DIN EN ISO sind sowohl interne als auch externe Qualitätsüberprüfungen durch externe, speziell ausgebildete Auditoren vorgesehen. Bei erfolgreicher Prüfung wird dann das DIN EN ISO Prüfsiegel verliehen. Die DIN ISO 9001:2008 stellt insbesondere das Ziel der Erfüllung der Patientinnen-Zufriedenheit in den Mittelpunkt.
   
     

C. Zertifikate für medizinische und operative Excellence der Ärzte in der TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE:

Alle Ärzte der TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE haben sich die Qualifizierung für besondere Fähigkeiten in der „speziellen operativen Gynäkologie“ erworben. Die Zertifikate des einzelnen Arztes finden sie unter dem Menüpunkt "Die Ärzte" bei dem jeweiligen Arzt.

Zertifikate der Spezialabteilungen:
Qualitätszertifikate des Endometriose-Zentrums
Qualitätszertifikate der Abteilung für Onkologie
Qualitätszertifikate der BeckenbodenKlinik