Was Sie über mögliche Risiken wissen sollten

Um Sie, die Patientin umfassend zu informieren führen wir mit Ihnen vor der OP ein ausführliches Aufklärungsgespräch. Wir besprechen den Sinn der Operation, wie der Eingriff durchgeführt wird und klären über mögliche Risiken auf. Manches davon haben Sie schon mit ihrem niedergelassenen Gynäkologen besprochen. Anatomische Zeichnungen helfen dabei das im Detail zu erläutern. Eine zusätzliche Aufklärung erfolgt noch durch die Narkoseärztin, die auf die Besonderheiten der Anästhesie eingeht.


Auch wenn es keine hundertprozentige Sicherheit gibt sollten Sie wissen, dass Sie in der TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE von besonders erfahrenen Operateuren und Anästhesistinnen behandelt werden. Eine geringe Komplikationsrate und zufriedene Patientinnen sind neben div. Qualitäts-Zertifikaten die aussagekräftigsten Indikatoren für eine sichere Behandlung.


Sollten Sie Fragen zu speziellen Operationen haben oder falls Sie besondere Risiken besprechen wollen, können Sie gerne einen Gesprächstermin für unsere Sprechstunde vereinbaren.